Stoma- und Wundpatienten im Kommunikationsprozess sowie neue Anforderungen aus MPG, Datenschutz und TRBA 250

Am 09.11.2017 wird im Darmstadtium in Kooperation mit der Firma Coloplast eine gemäß der Initiative Chronische Wunden e.v. zertifizierte Veranstaltung mit dem Thema
"Stoma- und Wundpatienten im Kommunikationsprozess sowie neue Anforderungen aus MPG, Datenschutz und TRBA 250"
stattfinden, der Referent ist Paul Schran.

Programm:

09:00 - 10:30h - Neues zum Datenschutz und Medizinproduktegesetz

10:45 - 12:15h - Anleitungsprozess und psychosoziale Aspekte

13:00 - 14:30h - Stoma- und Wundpatienten brauchen Beratung

14:45 - 16:30h - TRBA 250 (Technische Regeln für Biologische Arbeitsstoffe)
- Hygiene für Wunde und Stoma


Für die Teilnahme an diesem Seminar werden 8 ICW-Punkte vergeben, zur Bescheinigung ist eine namentliche Anmeldung zwingend erforderlich.

Anmeldeschluss ist der 09.10.2017, die Teilnahmegebühr beträgt 100 €,
eine Rückerstattung ist nicht möglich.


09.11.2017
von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort


Darmstadtium
Schloßgraben 1
64283 Darmstadt

Weitere Veranstaltungen

17Mrz

3. deutscher Lymph-Tag

Für Betroffene, Angehörige, Ärzte, Therapeuten, Kompressionsversorger, Pflegekräfte, Interessierte

Mehr