Informationsveranstaltung für Betroffene mit einer Stomaanlage

Auf der begleitenden Industrieausstellung ist es möglich, Neues und Bewährtes auf dem Markt der Stomaartikel kennenzulernen.
Ab 12:30 Uhr können Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur "testen".
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen spannenden und erkenntnisreichen Nachmittag.

Programm:

 
13:00 Uhr: Begrüßung

13:05 - 13:45 Uhr: Die Kraft des Beckenbodens
M. Lammersdorf
Kieser Training

14:15 - 15:30 Uhr: Hilft eine Bandagenversorgung bei parastomalen Hernien?
Orthpädietechnik-Meisterin M. Wilmhoff
Sanitätshaus Klein

15:45 - 16:15 Uhr: Stomarückverlegung - Voraussetzung und Technik
Dr. med. T. Stroph | Facharzt für Chirurgie
Chirurgische Gemeinschaftspraxis Dres. Stroh-Fritsche-Peine

16:30 - 17:15 Uhr: Parastomale Hernien - Vermeidung und Behandlung
Prof. Dr. med. F. Kallinowski | Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie
Krankenhaus 

 


Eine Anmeldung (s.u.) bis spätestens 06.10.2016 ist erforderlich.

Herzliche Grüße,
Ihre Genovefa Leng

14.10.2016
von 13:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Veranstaltungsort


Darmstadtium
Schloßgraben 1
64283 Darmstadt

Weitere Informationen



Weitere Veranstaltungen

17Mrz

3. deutscher Lymph-Tag

Für Betroffene, Angehörige, Ärzte, Therapeuten, Kompressionsversorger, Pflegekräfte, Interessierte

Mehr